buyF&S steht für:

Eine Unternehmensphilosophie, die auf dem ausdrücklichen Bekenntnis zu Unternehmertum bzw. dessen Rolle und Verantwortung in der Gesellschaft beruht – als Motor der Wirtschaft, Garant von Arbeitsplätzen u.v.a.m.
buyF&S besteht aus einem Netzwerk von erfahrenen und erfolgreichen Unternehmern, die gleichermaßen qualifiziert, kreativ und „hands-on“ agieren.

Die Kompetenzen die buyF&S einbringt:

  • Erfahrungen in vielen Branchen und in unterschiedlichen Krisen-Szenarien.
  • Umfassende Kenntnisse der Usancen, Spielregeln und rechtlichen Gegebenheiten in kritischem Umfeld.
  • Einfühlungsvermögen in die wirtschaftliche und persönliche Lage des Unternehmers.
  • Schnelle Auffassung des Ist-Zustandes.
  • Kooperation mit  renommierten Experten – speziell auch auf den Gebieten Steuern, Recht und Management.
  • Finanzierungs- und Projektplanungskompetenzen, die auf alle Unternehmen von Interesse anwendbar sind.
  • Ausarbeitung eines Vorschlages zur Verbesserung der Lage.
  • Effektive Verhandlungsführung mit Gläubigern und Banken bzw. gegebenenfalls mit Masseverwaltern.
  • Berücksichtigung der oft entscheidenden steuerlichen Aspekte.
  • Begleitung und Unterstützung der Unternehmerpersönlichkeit durch die mit der Sanierung zusammenhängenden Konflikte.
  • Neuaufsetzung der Positionen nach erfolgter Sanierung

Umfassende Expertise im Bereich Entwicklung hochwertiger Immobilienprojekte
Diese deckt u. a. folgende Kompetenzfelder ab:

  • An- und Verkauf von Grundstücken und Liegenschaften
  • Entwicklung und Planung hochwertiger Immobilienprojekte
  • Errichtung, Umsetzung von Bauvorhaben
  • Sales, Marketing und Vertrieb für alle in Verbindung mit einer Immobilie stehenden Nutzungsangebote und Wertschöpfungskonzepte (Mietobjekte für Wohnen und Office, gewerbliche Nutzung wie Hotel, Gastronomie, Tourismus etc.)
  • Facility Management

Umfassende Expertise im Bereich Sanierungsmanagement

Auch sehr starke Unternehmerpersönlichkeiten haben oft Probleme bei der Sanierung des eigenen Unternehmens. Die Gründe liegen im zeitaufwendigenTagesgeschäft sowie in den persönlichen, oft über Jahre gewachsenen Beziehungen zu Banken, Gläubigern, Mitarbeitern und uU Gesellschaftern. Der Sanierer ist von diesen emotionalen Hemmnissen unbelastet und kann deshalb die erforderlichen Aktivitäten entspannter und zielorientierter umsetzen.


Ein Grundpfeiler unserer Geschäftspraxis ist die absolute Diskretion, mit der wir Informationen und Daten der Unternehmen behandeln, für die wir arbeiten. Eine Präsentation konkreter Fallstudien an dieser Stelle widerspräche diesen Prinzipien.